Persönliche Daten

Name: Busch
Vorname:
Markus (Wolfgang)
Anschrift: Sennesweg 4, 85540 Haar
Geburtsdatum: 20. Juni 1971 in München

Beschäftigung:
seit 08/2010 Senior Product Manager im Bereich Product Management Business Mobile
seit 11/2007 Teamleiter Programm Planung im Bereich ST Technology Development
seit 11/2006 Programme Planner im Bereich TM Technology Development

seit 01/2004 Programme Planner im Bereich Information Systems (IS), 
Solution Delivery, Delivery Management
12/2003 - 12/2004 Change Manager im Bereich IS, Solution Delivery
04/2002 - 11/2003 Change Manager im Bereich IS, Architecture, Planning & Analysis
09/2001 - 03/2002 IT-Prozessconsultant im Bereich IT-Mobile, 
Projects & Processes
bei der Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG, Unternehmenszentrale München

 

Studium der Betriebswirtschaftslehre
Munich School of Management
an der Ludwig-Maximilians-Universität München

10/1996 - 03/2001 (9 Semester)

Grundstudium: Vordiplom März 1998 (3. Semester)

Studienschwerpunkte im Hauptstudium: 

·         Betriebswirtschaftliche Information und Kommunikation
Prof. Dr. Dr. h.c. A. Picot (Examen mit Note 1,44)
» siehe auch meine Referenzen «

·         Produktionswirtschaft und Controlling,
Prof. Dr. H.-U. Küpper (Examen mit Note 2,3)

·         Innovationsmanagement II,
Prof. Ph.D. D. Harhoff

·         Pflichtwahlfach Informatik (Examen mit Note 3,0)

Abschluss: Diplom-Kaufmann (Univ.), Note: 2,15

 

Berufspraxis

07/1996 - 08/2000
Werkstudententätigkeit bei der Firma INOTHERM Industriewärmegeräte GmbH, Weißenfeld bei München

Tätigkeiten (u.a.):
- Betreuung der Rechnerarchitektur
- Konzeption, Implementierung und Betreuung des Internet-Auftritts
  (www.inotherm.de)
- Konfiguration der E-Mail Software
- Bestellung bei Lieferanten
- Überwachung von Lieferterminen 

09/1999 - 12/1999
Studentisches Consulting-Projekt zum Thema Wissensmanagement 
bei der Firma Mannesmann Pilotentwicklungsgesellschaft mbH (MPE)
» jetzt Vodafone Pilotentwicklungsgesellschaft mbH «

Aufgabenstellung:
Optimierung des bestehenden Intranets bzgl. einer verbesserten und effektiveren Nutzung für den Wissenstransfer - motivationale Aspekte und Anreize

Tätigkeiten:
- Ist-Analyse in Form von geführten Einzelinterviews (á 1 Stunde) mit
  8 Mitarbeitern aus diversen Funktionsbereichen - Schwerpunkt: motivationale
  Aspekte und gebotene Anreize
- Auswertung der Befragungsergebnisse
- Ausarbeitung Soll-Konzeptes 
- Präsentation des Konzeptes vor der Geschäftsführung sowie den Mitarbeitern
  der MPE

04/1994 - 07/1994
Angestellter im Einkauf der Firma BAYGRO GmbH, Aschheim bei München

Tätigkeiten:
- selbständige und eigenverantwortliche Bestellung bei Lieferanten
- Überwachung der laufenden Bestellungen sowie Beschwerdemanagement
- Kalkulation der Wiederverkaufspreise für Einzelhändler
- temporäre Tätigkeit im Außendienst

09/1989 - 01/1990
Fachpraktische Ausbildung im Rahmen der Fachoberschule,
Deutsche Angestellten Krankenkasse (DAK), München

 

Weiterbildung

06.11.-07.11.2007
Management Skills for Specialists II

Profil M Beratung für Human Resources Management GmbH & Co. KG

18.09.-19.09.2006
Workshop "Wissensstafette für o2"

Volkswagen Coaching


11.07.-13.07.2005
Führen und Leiten ohne disziplinarische Verantwortung
,
Profil M Beratung für Human Resources Management GmbH & Co. KG

10.09.-09.12.2003
Zertifizierung zum Projektmanagement-Fachmann

GPM - Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V.
Abschluß mit gutem Erfolg

04.-06.12.2002
Konfliktmanagement
, Colegrove & Krause

10.-12.04.2002
Projektmanagement
, Institut IFMO

21.-23.11.2001
Prozessmanagement
, Institut IFMO

04.-05.10.2001 
Aris Grundlagen
, IDS Scheer AG

17.05.2001
Japanisch-Deutsches Symposium des Münchner Kreises:
Challenges for the Information-Society of the 21st Century
Topics (e.g.):
- Mobile Communication and M-Business Evolution
- Internet and E-Business Evolution
- Convergence of Broadcasting and Internet

 

Grundwehrdienst

04/1993 - 03/1994
8./ SanLehrBtl 851 und SanAkBw, München

 

Ausbildung / Lehre

09/1990 - 01/1993
2,5 Jahre Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann bei der Firma BAYGRO GmbH, Aschheim bei München (IHK-Abschluss mit Note 2,3)

 

Schulbildung

1994 - 1996
Städtische Berufsoberschule München (Wirtschaft)
Abschluss: allgemeine Hochschulreife über den zweiten Bildungsweg 
(Note: 2,3)

1990 - 1993
Städtische Berufsschule München (Wirtschaft)

1989 - 1990
Staatliche Fachoberschule München (Wirtschaft)

1982 - 1989
Gymnasium Haar
Abschluss: Mittlere Reife

 

Besondere Kenntnisse

Fremdsprachen
Gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
Abiturkenntnisse in Französisch

Computer / EDV

·         Betriebsysteme: sehr gute Kenntnisse in MS DOS, Win 3.x, Win 9x, 
Win ME/2000, Win XP, Kenntnisse in Unix

·         Anwendungsprogramme: sehr gute Kenntnisse in MS Office (Word, Excel, PowerPoint, Outlook, Access) und MS Frontpage

·         Grafikprogramme: gute Kenntnisse in CorelDRAW und Micrografx Designer

·         Internet: sehr gute Kenntnisse in MS Internet Explorer sowie Netscape Communicator

·         Programmiersprachen: Kenntnisse in HTML, JAVA, SQL und Eiffel

·         ERP-Systeme: Grundkenntnisse in SAP R/3

·         Knowledge Management: gute Kenntnisse in Lotus Notes

 

Sonstige Aktivitäten

Ehrenamt
Seit 1993 aktives Mitglied im Rettungs- und Sanitätsdienst des Bayerischen Roten Kreuzes, Kreisverband München (Ausbildungsstand: Rettungssanitäter)
Rettungsdienstbeauftragter der Bereitschaft Haar
Gestaltung des Internetauftritts für die Bereitschaft (www.brkhaar.de)

Interessen
Informationstechnologie, M-/E-Business, Wissensmanagement, Supply Chain Management (SCM), Customer Relationship Management (CRM), Application Service Providing (ASP)

Sport
(Kinder-)Skilehrer im örtlichen Sportverein, Squash, Tennis

München, Januar 2011.

 

 

 

 

 

 

 

 

C
U
R
R
I
C
U
L
U
M

V
I
T
A
E

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

C
U
R
R
I
C
U
L
U
M

V
I
T
E
A

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

C
U
R
R
I
C
U
L
U
M

V
I
T
A
E